Jagdjahr & Revierkalender

Hege und Jagd im März
2. März 2020 Jagd Aktuell

Hege und Jagd im März

Im März ist im Jagdrevier eher eine jagdruhige Zeit. Die meisten Wildarten haben Schonzeit und langsam beginnt die Brut- und Setzzeit. Trotzdem gibt es im Revier vieles zu tun und…
weiterlesen
Hege und Jagd im Februar
1. Februar 2020 Jagd Aktuell

Hege und Jagd im Februar

Auch für den Monat Februar wollen wir wieder einen kleinen Einblick in die Hege, jagdlichen Aktivitäten und besonderen Beobachtungen geben. Es bleibt spannend im Jagdrevier. Sauena…
weiterlesen
Hege und Jagd im Januar
6. Januar 2020 Jagd Aktuell

Hege und Jagd im Januar

Für jeden Monat wollen wir im Verlauf des Jahres einen kleinen Einblick in die Hege, jagdlichen Aktivitäten und besonderen Beobachtungen geben. Pirschgang bei frostigen Temperature…
weiterlesen
Jagd Anfang September – Jagd auf Gams, Feisthirsch und Graugans
22. August 2018 Jagd Aktuell

Jagd Anfang September – Jagd auf Gams, Feisthirsch und Graugans

Die Jagd, zu Beginn dieses Monats, steht vor dem Höhepunkt der Rothirschbrunft. Jeder Jäger freut sich auf das beeindruckende Röhren des Hirsches, welches in wenigen Wochen auf uns wartet. Aber was ist vor dieser Zeit? Was macht der Jäger in diesen Wochen?
weiterlesen
Das Jagdrevier im November – Haupterntezeit
22. Oktober 2017 Jagd Aktuell

Das Jagdrevier im November – Haupterntezeit

Graue Nebelschleier über dem Revier. Wettervorhersage: Überwiegend Regen, Schnee und Kälte. Die Stimmung allerorten melancholisch und gedrückt. Und die Jäger? Das Wetter ist eine Nebensache, stattdessen überwiegt die Freude auf einen der interessantesten Jagdmonate des Jahres!
weiterlesen
Die Jagd im August – Blattjagd, Feisthirsche und Graugänse
24. Juli 2017 Jagd Aktuell

Die Jagd im August – Blattjagd, Feisthirsche und Graugänse

Der August hat dem Jäger so einiges zu bieten. Anfang des Monats erreicht die Brunft des Rehwilds ihren Höhepunkt, beim Rotwild macht sich schon gegen Ende des Monats Unruhe ob der bevorstehenden Brunft bemerkbar – der „Erntemond“ kann kommen, aber die Zeit läuft gegen manchen Jäger!
weiterlesen
Das Jagdrevier im Juni – Jagdruhezeit und Schmaltiere
26. Juni 2017 Jagd Aktuell

Das Jagdrevier im Juni – Jagdruhezeit und Schmaltiere

Im Brachmond kümmern wir uns um das Jungwild, jagen intensiv Füchse und Frischlinge und sorgen für eine wildgerechte Pflege der Wildäcker. Auch Schmaltiere- und Spießer können unter Umständen bejagt werden.
weiterlesen
Jagdrevier im März – Lebensraum und Deckung
6. März 2017 Jagd Aktuell

Jagdrevier im März – Lebensraum und Deckung

Der März ist auch der Monat, in dem Bäume und Sträucher gepflanzt werden, wenn man zusätzliche Deckung und damit Lebensraum schaffen will. Über die Funktion von Hecken im Revier ist schon viel geschrieben worden. Unstrittig sind ihre Werte für alles Wild. Doch wer hat schon die Möglichkeit, jedes Jahr neue Hecken zu pflanzen? Der Boden ist eben nicht vermehrbar, die wirtschaftliche Lage der Landwirte schlecht – und so kaum ein Platz im Revier gegeben, der noch für eine Hecke übrig bliebe. Daher helfen wir uns in diesem Jahr damit, Pflanzlücken zu schließen und Solitärbäume ins Revier zu bringen.
weiterlesen
Aktuelles vom Schwarzwild: Ganzjährige Rauschzeit?
31. Mai 2016 Jagd Aktuell

Aktuelles vom Schwarzwild: Ganzjährige Rauschzeit?

Traut man der Lehrbuchmeinung, hat die so genannte Rauschzeit des Schwarzwildes ihren Schwerpunkt in den Wintermonaten November/Dezember. Das ist Vergangenheit! Rauschige Stücke von Oktober bis März sind heute sowieso die Regel. Durch die sich stetig verbessernde Ernährungslage findet die Rauschzeit der Bachen in einigen Regionen mittlerweile schon fast ganzjährig statt.
weiterlesen
Das Jagdrevier im März – Deckung und Lebensraum
11. März 2015 Jagd Aktuell

Das Jagdrevier im März – Deckung und Lebensraum

Der März ist aber auch der Monat, in dem Bäume und Sträucher gepflanzt werden, wenn man zusätzliche Deckung und damit Lebensraum schaffen will. Über die Funktion von Hecken im Revier ist schon viel geschrieben worden. Unstrittig sind ihre Werte für alles Wild. Doch wer hat schon die Möglichkeit, jedes Jahr neue Hecken zu pflanzen? Der Boden ist eben nicht vermehrbar, die wirtschaftliche Lage der Landwirte schlecht – und so kaum ein Platz im Revier gegeben, der noch für eine Hecke übrig bliebe. Daher helfen wir uns in diesem Jahr damit, Pflanzlücken zu schließen und Solitärbäume ins Revier zu bringen.
weiterlesen
Jahresrückblick – Zwischenbilanz zu Weihnachten
22. Dezember 2014 Jagd Aktuell

Jahresrückblick – Zwischenbilanz zu Weihnachten

Zwischenbilanz – das trifft es wohl am besten. Der letzte Monat des Jahres bringt immer wieder den Rückblick auf das vergangene Jahr und den Ausblick auf das kommende. Wie ist es in diesem Jagdjahr bisher gelaufen? Was kommt im Folgenden Jahr auf uns zu?
weiterlesen
Das Jagdrevier im Dezember – Wissenswertes zur Riegeljagd
8. Dezember 2014 Jagd Aktuell

Das Jagdrevier im Dezember – Wissenswertes zur Riegeljagd

Wieder wird viel über Ausrüstung, Schießtechnik und Training für Riegeljagden überall geschrieben. Wie bereiten Sie sich darauf vor? Machen Sie Anschlagübungen? Nein? Ich schon, es hilft, im Rhythmus zu bleiben. Training auf dem Schießstand ergänzt das Programm. Abgerundet wird das Üben durch das Trainieren auf den laufenden Keiler. Mein Ziel ist es dabei, nicht die Zehn, sondern die Kammer des Überläufers auf der Scheibe treffen – und zwar mit der Waffe, mit der ich auch auf die Drückjagd gehe!
weiterlesen
Das Jagdrevier im August – Die Jagd auf Feisthirsche
11. August 2014 Jagd Aktuell

Das Jagdrevier im August – Die Jagd auf Feisthirsche

In diesem Jahr kann ich mich auch nicht schon wieder davor drücken, etwas zum Thema Feisthirsche und „Waldgespenster“ zu Papier zu bringen. Zunächst die Frage, wo Vorteile und Nachteile der Bejagung unserer Feisthirsche liegen.
weiterlesen
Jagd im August – Wildschadensbekämpfung auf Feldflächen durch sichere Jagd
4. August 2014 Jagd Aktuell

Jagd im August – Wildschadensbekämpfung auf Feldflächen durch sichere Jagd

Nach der ruhigen Jagdzeit beginnt mit der Blattzeit wieder eine interessante Jagdphase im Revier. Die Felder stehen im August im Zeichen der Landwirtschaft. Die Feldflächen werden von den Landwirten bearbeitet, der Mais steht hoch und der Raps wird bald gemäht. Diese sind die optimalen Einstandsflächen für das Wild in dieser Zeit. Das Schwarzwild findet im Mais das Paradies und auch Rehwild findet auf den Feldern ausreichend Deckung und Äsung.
weiterlesen
Das Jagdrevier im März – Suhlen und Teiche
5. März 2014 Jagd Aktuell

Das Jagdrevier im März – Suhlen und Teiche

Die Jagd ruht nun größtenteils und wir können uns endlich, da der Schnee vielerorts vernünftig abgetaut ist um das Revier kümmern. Heute stehen die Suhlen auf dem Programm. Haben wir genügend Suhlen für Rot- und Schwarzwild oder müssen wir neue anlegen? Insbesondere für die Schwarzkittel sind Suhlen somit unerlässliche Reviereinrichtungen. Nicht nur in heißen Perioden, nutzten sie die Suhlen mehrmals täglich.
weiterlesen

Schnäppchenjäger aufgepasst

Entdecke im Jagd1 Shop viele reduzierte Produkte.
🚨 Ein echter Hingucker 🚨Nun ist es bald wieder soweit, die Erntejagd nimmt ein Ende und die Drückjagdsaison rückt näher! Die Shooterking Digitex Wendejacke ist für die beginnende Herbstsaison ein super Allrounder. 🍂 Für den Ansitz in braun und das leuchtend orange eignet sich super für die anstehenden Gesellschaftsjagden.💥Beim Durchgehen hält die Jacke aufgrund ihres winddichten Materials schön warm und ist zudem noch hoch atmungsaktiv. 👌🏽#jagd1 #jagd #jakt #jagen #jäger #jägerin #revier #wald #ansitz #pirsch #drückjagd #erntejagd #dj #drückjagdsaison #dj2021 #Treiber #drivenhunt #Mais #maisfeld #corn #hunting #Hunter #huntress #natur #nature #forest #wood #chasse #chasseur #chasseresse ... See MoreSee Less
View on Facebook
🔪 MESSERSCHARF 🔪Unser beliebtes EKA swingblade G3 ist wieder auf Lager. Bei uns zählt das Messer als Must-have‼️ Durch die beiden Klingen eignet es sich besonders gut für die Jagd. 🌿 Neben der Universalklinge kann auch zur konkaven Aufbrechklinge gewechselt werden. Die stumpfe Spitze erleichtert das Aufbrechen enorm und auch Ungeübten, mit weniger Erfahrung, gibt es die nötige Sicherheit. Besitzt ihr das Messer auch? 😊 Teilt uns gerne eure Eindrücke und Erfahrungen des EKA Swingblades mit! 👇🏽P.S. wir hätten euch gerne das Messer direkt verlinkt, aber leider sperrt Instagram diesen Artikel, also schaut einfach auf Jagd1.de vorbei 📲🙃#jagd1 #jagd #jakt #jagen #jäger #jägerin #revier #wald #ansitz #pirsch #messer #jagdausrüstung #jagdmesser #aufbrechen #wildversorgung #wild #hunting #Hunter #huntress #natur #nature #forest #wood #huntingknife #chasse #chasseur #chasseresse ... See MoreSee Less
View on Facebook
🌽 SCHWERPUNKTBEJAGUNG AM MAIS 🌽Wir schlagen uns immer noch mit dem Wildschaden am Mais rum… Momentan fällt es uns echt schwer die Schäden für den Bauern so gering wie möglich zu halten. Aber mehr als sich am Mais anzusetzen können wir leider auch nicht tun. 🐗💥Habt ihr momentan ähnliche Probleme im Revier oder sieht es bei euch entspannter aus und ihr könnt euch voll und ganz auf die DJ Vorbereitungen konzentrieren? ... See MoreSee Less
View on Facebook