Wildunfall und dann? – Hätten Sie es gewußt?

Wildunfall und dann? – Hätten Sie es gewußt?

Das Ratgeberportal über Recht und Gesetz „Anwalt.org“ hat eine kleine Infobroschüre zum Thema Wildunfälle rausgebracht. Jagd1 will Ihnen für den Fall der Fälle diesen kleinen nützlichen Helfer an die Hand geben.

Schnell ist ein Wildunfall passiert…

Pro Jahr passieren auf Deutschlands Straßen fast 300.000 Unfälle mit Wildtieren. Die Tendenz ist in den letzten Jahren steigend. Dabei sind da noch gar nicht die Kollisionen mit den unzähligen Kleintieren, wie Vögel, Amphibien, Fledermäuse usw. berücksichtigt. Während diese Zusammentreffen mit dem Auto meistens für uns glimpflich verlaufen, sieht es bei einer Kollision mit einem 20kg Reh oder einem 80kg Wildschwein schon ganz anders aus. Hierbei können nicht nur erhebliche Sachschäden entstehen, sondern auch Leib und Leben ist gefährdet. Dazu können bei falschem Verhalten weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden.

Fragen über Fragen…

Was ist zu zu tun, wenn Wild plötzlich die Straße überquert? Wie verhalte ich mich richtig, wenn es zur Kollision mit Wild kam? Wer kommt für die Schäden auf? Auf all diese Fragen bekommen Sie in der von Anwalt.org veröffentlichten Broschüre „Wildunfall“ umfassende Antworten.

Erlebe Erfolge

Mit den vielen Angeboten aus dem umfangreichen Jagd1 Shop Sortiment.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Winterspaziergang im Jagdrevier
Vorheriger Artikel
Winterspaziergang im Jagdrevier
Füchse reizen – Lockjagd auf den Fuchs
Nächster Artikel
Füchse reizen – Lockjagd auf den Fuchs